Photovoltaik - Unsere Zukunft ist jetzt.

Warum Micro-Wechselrichter? - Ihr Eigenverbrauch und damit der Stromverbrauch wird effektiv reduziert, die Grundlast im Haushalt abgedeckt.

Der AEconversion Micro-Wechselrichter wird direkt hinter ein oder zwei Module geschaltet und wandelt den gewonnenen Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. Bei Anlagen mit Micro-Wechselrichtern arbeiten die Module unabhängig voneinander und garantieren den höchsten Ertrag. Mit „Maximum Power Point Tracking“ (MPPT) auf modularer Ebene wird jeder Wechselrichter die höchstmögliche Leistung aus jedem Modul ernten und kann gleichzeitig die Auswirkungen von Verschattung und Modul Fehlanpassung auf ein Minimum reduzieren.

Die gesetzlich vorgeschriebene Freischalteinrichtung (ENS) nach VDE-AR-N 4105 ist bei allen AEconversion Micro-Wechselrichtern bereits integriert.

Eine externe Abschalteinrichtung ist daher bei AEconversion nicht erforderlich. AEconversion bietet eine Vielzahl von Micro-Wechselrichter-Versionen und Optionen, um die verschiedensten Anlagen zu realisieren. Angefangen bei kleinen Photovoltaikanlagen, mit 1 oder 2 Modulen, für Balkone, Carports, Terrasse, über Hausfassaden, Dachanlagen bis hin zu Batteriesystemen.